Single Blog Title

This is a single blog caption

Wir kamen zu zehnt und gehen zu elft!

 

Wir kamen zu zehnt und gehen zu elft!

Puh, selten hatte ich es so schwer mich für einen Titel des Berichts zu entscheiden. Der letzte Abend war einfach zu legendär, um den Bericht nur eine Überschrift zu geben. Warum also nicht mehrere?

Wir hätten da noch Folgende:

Megapark muss saniert werden!

Die Flamingohila’s on fire!

Zwote pogt durch die spanische Nacht.

 

Mir fallen noch mehr ein, aber das sind sicher die Besten! Warum hab ich mich nun doch für den obigen und nicht für einen anderen entschieden? Ganz einfach – das Team hat Zuwachs bekommen! Maskottchen Ingo (siehe Titelbild mit eigenem Sitz und Kinderschale im Flieger) gehört nun fest zum Kader der Zwoten und wird im September zum ersten Mal auf der Altlandsberger Bank Platz nehmen . Er hat alles miterlebt und hat sich sofort ins Team integriert. Als besonders trinkfest hat er sich auch schon bewiesen, wachte er doch stets über die Metersäule Mischgetränk am Altlandsberger Tisch im Megapark. Seine eigene Instagramseite hat er auch schon. Folgt ihm unter Ingo1860 und seht in den nächsten Tagen seine schönsten Momente auf Malle. Besonders erfreulich – den letzten Abend erlebten alle! Besseres Teambuilding kann und wird es nicht geben. Schade nur, dass nicht alle Spieler der Zwoten am Event teilnehmen konnten. Ungeachtet dessen wurde zum Liveauftritt von Jürgen Drews gefeiert, getanzt, gepogt und abgerissen. Die Zwote nun im 18. Bundesland bekannt wie kein anderer. Am zweiten Abend hatte man sich mal auf Sakko-Freiheit verständigt. Am Abend dann mehrfach darauf angesprochen, warum wir denn heute in Zivil unterwegs sind. Besser noch die Aussage: „Du bist doch der Flamingo?“ Die Antwort: „Ja, einer davon!“ Wenn das kein Teamgeist ist … 

Und dann hätten wir da noch so einige Sprüche:

„Paul macht die 300 voll!“; „Ich hab angerufen, sie hat nicht abgenommen.“ Antwort: „Echt? Sie ist nicht rangegangen?“; „So trennt man das Tier vom Rudel!“; „Kloake, Zimmer 315“ und viele mehr … 

Wer es nicht erlebt hat, wird es nicht glauben. Wer uns nicht gesehen hat, hat etwas verpasst. Jungs, das war ganz großes Kino und wird nur schwer zu toppen sein! Ich bin stolz auf uns und eine geile letzte Saison. Möge die Nächste noch besser werden. Die Zwote trifft sich am Freitag zum Saisonausklang und Malle-review bei Coach Rainer Untermann. Auf ein Neues!

In diesem Sinne: Euer Captain und Maskottchen Ingo! 

 

 

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply