Wer ist eigentlich? – Teil 6

Wer ist eigentlich? – Teil 6

Wer ist eigentlich? – Teil 6

 

Im Teil 6 von „Wer ist das eigentlich? Den kenne ich ja noch gar nicht!“ stellen wir unseren weiteren Neuzugang Christian „Mimi“ Fuchs vor.

 

„Mimi“ ist 31 Jahre alt und wenn er nicht gerade auf der „Platte“ steht oder ferne Länder bereist, ist er beruflich im außendienstlichen Bautenschutz unterwegs.

 

„Mimi“ ist seit seinem 11. Lebensjahr in den Handballhallen und Ligen der Region Berlin/Brandenburg unterwegs und vielen Akteuren bereits bekannt. Über seine Jugendstationen PSV Berlin, VFL Tegel, und „Rolle Rolle“ Rotation, kam „Mimi“ im Männerbereich unter anderem beim PSV, LHC Cottbus, Grünheide, Bad Freienwalde und dem HC Spreewald unter, bevor er nun den Weg in die Erlengrundhalle gewählt hat.

Zu verdanken haben wir den Wechsel des starken und wurfgewaltigen Rückraumspielers unserem ebenfalls zurückgekehrten Lars Schäfer, welcher mit „Mimi“ in der Brandenburgliga beim SV Jahn Bad Freienwalde zusammenspielte.

Die Verbindung zu weiteren Teammitgliedern und auch durch die Rückkehr seiner Frau (Liesa Fuchs, 2. Frauenmannschaften) zum MTV, sowie die Nähe zum Wohnort, entschieden endgültig den Wechsel in die Erle.

„Mimi“ ist im Rückraum zu finden und freut sich auf eine spannende Saison mit dem Team.

 

Na dann, auf geht’s! Wir freuen uns auf dich „Mimi“.

 

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply