Weibliche C-Jugend im Voigtland

Weibliche C-Jugend im Voigtland

 

Weibliche C-Jugend im Voigtland

 

In der letzten Ferienwoche reiste die C-Jugend weiblich ins Vogtland, genauer nach Netzschkau. Im Schullandheim „Schönblick“ bezogen wir für eine Woche die Unterkunft. Der Name „Schönblick“ kommt auch nicht von ungefähr, sondern wir hatten hoch oben auf dem Berg eine wunderbare Aussicht mit fantastischem Blick auf die größte Ziegelsteinbrücke der Welt. Aber deswegen waren wir nicht hier.

Am Anreisetag wurde noch das nahegelegenen Freibad genutzt, bevor es zum Nachmittag in die erste Trainingseinheit ging.

Unsere Halle war gut zehn Gehminuten am Fuß des Berges, diese Strecke wurde auch mit eingebunden in das morgendliche Frühsportprogramm, was die Mädels aufgrund der starken Gefälle schon an ihre Grenzen brachte.

Nach der ersten Sporteinheit gab es 8.00Uhr Frühstück und eine Stunde später ging es in die nächste zweistündige Einheit.

Das Mittagessen war immer ausreichend und abwechslungsreich. Im Anschluss, nach der Mittagsruhe, ging es in die nächsten zwei Stunden Training. Unseren Copper-Ausdauertest machten wir auf dem angrenzenden Sportplatz und unser Trainer Tom Schwarz zeigte sich zufrieden, mahnte aber auch, dass wir uns hier und da noch steigern müssen, mit Hinblick auf die neue Saison.

Abends traf sich die gesamte Mannschaft im hauseigenen Partykeller, wo zur Musik ausgelassen Tischtennis und Billiard gespielt wurde, auch so einige umkämpfte Sätze gab es unter Trainern und Betreuern.

Am letzten Tag gab es noch ein Abschlussturnier zwischen Mannschaft und Trainer/Betreuer Team, was ich glaube unentschieden ausging.

Abgerundet wurde der Tag mit einem Grillabend und einer kleinen Nachtwanderung.

 

Fazit:     Es war eine anstrengend Woche mit viel Kraft/Ausdauer/Technik Training, auch mit viel Spaß und die Mannschaft hat sich nach der langen Pause wieder gut zusammengefunden.

 

Bedanken müssen wir uns bei so vielen, aber ich möchte hier Eric Völkel erwähnen. Der neue Passmann von unserem Trainer Tom.

Der sich im um das Kraft/Ausdauertraining kümmert und die Mädels gut im Griff hat, auch wenn es weh tat.

Zur Person:

 

Eric Völkel

96 Geboren

Jugend Nationalkader Kraftdreikampf

5x Deutscher Meister

Übungsleiter C-Lizenz

 

Hier ein paar Eindrücke :

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply