Single Blog Title

This is a single blog caption

Hut ab!

Hut ab!

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, an dieser Stelle einmal unsere Kampfgerichte nicht nur lobend zu erwähnen, sondern laut
DANKE!
zu sagen und
HUT AB!
Welche Gelegenheit ich meine? Gerade heute: Großkampftag im unteren Jugendbereich, wo die männliche E- und D-Jugend hintereinander gespielt haben. Im E-Jugendbereich werden dabei im Stundentakt drei Spiele hintereinander absolviert, im D-Jugendbereich drei Spiele im 1 ¼ -Stundentakt. Wer das kennt, weiß, dass das eng werden kann – da helfen auch zwei Laptops nicht, wenn nur ein Kampfgericht dafür verantwortlich ist. Vor dem ersten Spiel läuft es noch entspannt, danach aber werden quasi gleichzeitig das abgelaufene Spiel abgeschlossen und das zweite Spiel eingerichtet und das bei manchmal nur zehn bis fünfzehn Minuten Zeit bis zum nächsten Spiel. Wehe, wenn dann technisch irgendwas nicht klappt – das kostet Nerven!
Dafür hat sich eine kleine Gruppe von Kämpfern am Anfang der Saison einen Abend Schulung um die Ohren geschlagen, einen weiteren Abend für die Übung am Laptop und die Einweisung an der Hallenuhr. Und dieses Grüppchen organisiert sich seither unter Leitung von Schiedsrichterwart Birgit Flug und Stephan Waterstradt selbst so gut, dass sogar kleinere Missverständnisse kompensiert werden können. Dann springt auch schon mal kurzfristig jemand ein, so wie heute Angela Greulich und Bernd Tobeck für ein und Bekim Hauck für zwei D-Jugend-Spiele. Dafür nochmal
CHAPEAU UND WEITER SO!
Zum KG-Team gehören: Angela Greulich, Bekim Hauck, Manja Schmiedel, Doreen Porsch-Porep, Marc Porep, Katrin Hill, Romina Wothe, Ralf Passing, Pia Waterstradt, Eric Flug, Birgit Flug, Sabine Stohf, Anne Ruhmland, Andrej Kilx, Alina Scheer, Stefan Bergatt, Philine Keitel, Svenja Tscherniewski, Fabienne Pelzer, Thomas Baars

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply