Einen Sieg näher am Pokal

Einen Sieg näher am Pokal

Einen Sieg näher am Pokal

30. November 2019, 11:30 Uhr

MTV 1860 Altlandsberg ./. HSV Müncheberg / Buckow

Ort: Erlengrund-Halle, 15345 Altlandsberg

Die männliche B-Jugend gewann im Pokalspiel mit 38:18.

Wir gingen mit voller Motivation in das Spiel gegen Müncheberg / Buckow und wollten uns einen Sieg mehr holen. Das ganze Spiel war Müncheberg / Buckow in Unterzahl und wir haben das in den ersten paar Minuten zu locker genommen. Wir haben Gegentore bekommen, weil wir uns nicht konzentriert haben. Aber nach ein paar Minuten stand unsere Abwehr, es wurden viele Fehlpässe von Müncheberg / Buckow verursacht und dadurch konnten wir schnelle Konter machen. Schon in den ersten 15 Minuten stand es 12:6 und wir haben nicht nachgelassen. Im Verlauf der ersten Halbzeit haben wir als Team zusammengehalten und haben wenige unkonzentrierte Pässe oder Angriffe gemacht. Der Endstand der ersten Halbzeit
von 19:10 war uns noch nicht genug.

Mit voller Motivation mehr Tore zu erzielen gingen wir in das Spiel zurück. In der zweiten Halbzeit haben wir genauso weiter gemacht wie in der Ersten. Im Großen und Ganzen lag das Spiel in unseren Händen. Aber natürlich gab es auch noch kleine Fehler bei uns in der Deckung. Durch die Manndeckung wurden wir oft überlaufen und konnten dadurch ein Tor nicht verhindern. Nach zehn Minuten stellten wir uns wieder in die 5:1-Deckung. Wir standen dadurch besser und konnten uns besser absprechen. Bis zum Ende war das Spiel ein sehr torreiches Spiel. Am Ende waren wir mit unserer Leistung zufrieden, trotz kleiner Fehler.

Florian Schiller (Tor), Leonard Waletzko (Tor), Steve Eckert 8, Ole Schmiedel 3, Hannes Richter 1, Niklas Dühring 10, Eric Grönke 2, Steve Kölbl 4, Johannes Lange 8, Antonio Georgi, Julien Schernell 2.

 

 

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply