Auswärtssieg mit leichten Mängeln

Auswärtssieg mit leichten Mängeln

Nachdem der Saisonstart in der heimischen Erlengrundhalle gegen den Ludwigsfelder HC leider knapp verloren ging, gab es für das Auswärtsspiel beim VFV Spandau nur eine Devise: Die ersten 2 Punkte einfahren!

Unter der Woche arbeitete man akribisch weiter an den Feinabstimmungen in Abwehr und Angriff, da die Mannschaft sich noch immer im Findungsprozess befindet. Die Herangehensweise gegen die Spandauer war klar, beim Spiel ohne das geliebte Haftmittel sollen Abschlüsse aus der 2. Reihe möglichst gering gehalten werden und die Tiefe im Angriffsspiel genutzt werden.

Das Spiel startete sehr ausgeglichen und so konnte der MTV, beim 4:5 durch Christian Untermann, erstmals selbst in Führung gehen und diese Führung sollten sie auch bis zum Ende nicht mehr abgeben müssen. Gegen Ende der 1. Halbzeit hatten die Altlandsberger dann Ihre stärkste Phase, in der sie aus einer 13:14 Führung eine komfortable 13:20 Führung zur Halbzeit machten.

Mit dem Angriff war man sehr zufrieden, jedoch kamen die Spandauer zu leichten Abschlüssen, da die Abwehr des MTV noch sehr schläfrig agierte. Dies wollte man im 2. Durchgang ändern, konnte es aber keinesfalls umsetzen. Der Sieg war zwar zu keinem Zeitpunkt gefährdet, jedoch bekam man in der 2. Hälfte noch weniger Zugriff in der Abwehr und musste so am Ende des Spiels insgesamt 30 Gegentore hinnehmen. Für Trainer Ralf Böhme deutlich zu viel und definitiv ein Punkt an dem man in den nächsten 2 Wochen, bis zum Auswärtsspiel auf der Insel Usedom, arbeiten muss.

Am Ende zeigte sich der Trainer dennoch zufrieden, denn die ersten 2 Punkte der Saison 19/20 konnten eingefahren werden. Auf diesem Erfolgserlebnis gilt es jetzt aufzubauen, dazu hat man wie schon angesprochen 2 Wochen Zeit. Am 14.09.2019 geht es auf die erste weitere Auswärtsfahrt nach Usedom. Die Usedomer sind bisher perfekt in die Saison gestartet und untermauern damit, dass sie zurecht zu den Favoriten in dieser Saison gezählt werden. Es wartet also ein hartes Stück Arbeit auf die Männer des MTV Altlandsberg. Details zur etwaigen Anmeldung für Fans für die Fahrt nach Usedom wird es in den nächsten Wochen geben.

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply