Single Blog Title

This is a single blog caption

vorzeitiger Kreismeister C-Jugend weiblich

HSV Frankfurt (Oder) II vs. MTV Altlandsberg   C-Weiblich

18.03.2018, 11.00 Uhr Sporthalle Sabiniusstr., Frankfurt (Oder)

 

WIR SIND MEISTER !!!!!

Drei Spieltage vor Saisonende hatten unsere Mädels die Chance,den Meistertitel vorzeitig klar zu machen.

Der Gegner hieß zum dritten Mal in Folge HSV Frankfurt II und alles andere als ein Sieg wäre eine Blamage gewesen.

Mit nur neun Spielerinnen angereist, trafen wir auf eine Frankfurter Mannschaft, die sich durch einige Damen aus ihrem Oberligateam verstärkt hatte.

Und was hat´s geholfen ?

Nix!

Bis zum 12:0 war es eine super Leistung unserer jungen Mädchen, allein die starke Torhüterin der Oderstädter verhinderte eine noch deutlichere Führung.

Aber plötzlich riss der Spielfaden, die gegnerische Torfrau war nun richtig warm geworfen und mit einem 17:6 ging es zur Halbzeit in die Kabinen.

Beim Stand von 20:7 nahm unser Trainerteam die erste Auszeit:

„ Getränke nehmen, hinsetzen, zuhören!“

Der Trainer versuchte nun alles, um die Mannschaft wieder einzunorden. Wurfverhalten und Abwehrarbeit wurden kritisiert, Stärken und Schwächen des Gegners wurden unseren Mädchen nochmal eingetrichtert.

Aber die Spielunterbrechung war zu kurz, um die Fehler zu korrigieren.

Müde und nicht zufrieden mit sich selbst wollte nach dem 27:12 Endstand bei unserem frischgekürten Meister keine Feierstimmung aufkommen.

Die Damen schlichen in die Kabine und lauschten der Spielanalyse des Trainers mit dem Fazit:

„ Es gibt noch viel Arbeit aber jetzt wird erstmal gefeiert!!!!!“

Die vorgezogene Meisterfeier fand dann an der nächsten Autobahnabfahrt bei einer offensichtlich allseits beliebten Fast-Food-Kette statt.

…. Und das war auf alle Fälle mehr als verdient!!!!!

 

Lilli –   Angelina (10), Maja (5), Fine (1), Michelle (2), Linchen (1), Vivien(6), Tonya,

Annina (2)

Drucke diesen Beitrag

Leave a Reply